campusWELTbewerb
Wettbewerb für globale Nachhaltigkeit an baden-württembergischen Hochschulen
 
 

Die Einreichungsfrist für den Bewerbungsbogen endet am 31. März 2017.

Die Frist für die Umsetzung der prämierten Projekte läuft bis zum 28. Februar 2018.

Über den gesamten Zeitraum werden geeignete Instrumente des Wirkunsgmonitorings angelegt.

 

ab 01.07.2016

Ausschreibung über Webseite, Mailings, Flyer, Informationen bei Veranstaltungen und in externen Newslettern

Oktober/November 2016


dezentrale Workshops zur Information über den Wettbewerb (Teilnahmebedingungen, Fristen) und zur Ideenfindung für Projekte

bis
31.03.2017

Bewerbungsphase: Einreichung des Konzepts inkl. Finanzierungs- und Zeitplan mit Unterstützung und Beratung durch die Promotorin

bis 31.05.2017

Juryentscheid über eingereichte Wettbewerbskonzepte

30. Juni 2017

Preisverleihung durch die Schirmfrau Theresia Bauer, Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

01.07.2017-28.02.2018

Umsetzungsphase: praktische Realisierung der von der Jury ausgewählten Konzepte mit Unterstützung und Beratung durch die Promotorin
in diesem Zeitraum Fachgespräch und Erstellung der Begleitpublikation

bis 31.03.2018

Abschlussvernetzungstreffen, weitere Schritte

bis 15.04.2018

Abschlussbericht der teilnehmenden Gruppen

bis 30.04.2018

Begleitpublikation ist versendet

bis 30.04.2018

Abschlussbericht der Eine-Welt-Fachpromotorin Hochschulen

Der Zeitplan gibt den aktuellen Stand der Dinge wieder; Änderungen behalten wir uns vor.